Energiemanagement für Hausmeister in Kommunen

Energiemanagement für Hausmeister in Kommunen

0.00

Ein systematisches kommunales Energiemanagement hilft, den Energieverbrauch in kommunalen Liegenschaften zu reduzieren und damit Kosten zu senken. Allein mit gering- und nichtinvestiven Maßnahmen, wie z. B. der bedarfsgerechten Steuerung von Heizungsanlagen, lassen sich erhebliche Energiekosten einsparen. Zur erfolgreichen Einführung eines systematischen kommunalen Energiemanagements sind fachkundige und motivierte Hausmeister entscheident. Eine entsprechende Qualifizierung der Hausmeister ist die Grundlage für die erforderliche Fachkunde und ihre Motivation zur Energieeinsparung.

Mit den ganztägigen Schulungen Hausmeisterseminar I und Hausmeisterseminar II biete die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) Kommunen die Möglichkeit, die Hausmeister ihrer Liegenschaften zum Thema Energieeinsparung in Gebäuden schulen zu lassen. Damit werden sie in ihrer Rolle als Energiemanager qualifiziert und begleitet.

KLIMAWERK ist Schulungspartner der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und führt im Auftrag die Hausmeisterseminare durch.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.klimaschutz-niedersachsen.de

In den Warenkorb